Brockmann, Bernhard: Simultaneum mixtum in Goldenstedt

simultaneummixtum.jpg

Brockmann, Bernhard:
Das weltweit einzigartige
Simultaneum mixtum in Goldenstedt.
Evangelisch und katholisch gemeinsam von 1650 bis 1850.
Herausgegeben von der Gemeinde Goldenstedt.
Geest-Verlag, Vechta-Langförden, 2007
ISBN 978-3-86685-099-6
hardcover
16,80 Euro

 

Dieses Buch beinhaltet eine umfassende Darstellung des weltweit einzigartigen Simultaneum mixtum, das von 1650 bis 1850 in der kleinen Südoldenburger Gemeinde Goldenstedt dauerte. 200 Jahre  hab es hier eine einzigartige Zusammenarbeit (wenn auch sehr widersprüchliche von Katholiken und Protestanten). Die Kirche wurde von einem katholischen Pfarrer geleitet, dem stets ein evangelischer Küste zur Seite stand. Nicht nur, dass Gotesdienste zusammen gefeiert wurden, auch  die kirchlichen Rituale (Taufe, Hochzeiten etc.)  wurden gemeinsam begangen.

Dieses Simultaneum mixtum spiegelt die religiösen und gesellschaftlichen Wirren im Zuge der Reformation und Gegenreformation wider.

In eindrucksvoller Weise wird das kirchlich-liturgische Zusammenleben der katholischen und evangelischen Christen im religiös geprägten Alltag Goldenstedts im Zeitraum von zwei Jahrhunderten beschrieben.