Bayern vergibt Arbeitsstipendien für Schriftstelle*innen

1. März 2024
6 days remaining
Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst vergibt 2024 wieder Arbeitsstipendien an Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Die Mittel dienen dazu, literarische Vorhaben ohne wirtschaftlich-materiellen Zwang zu vollenden. Die Werke sollen in deutscher Sprache verfasst sein. Pro Stipendium stehen voraussichtlich
7.000 € zur Verfügung.

Interessentinnen und Interessenten können bis zum 1. März 2024 eine Bewerbung um ein Stipendium einreichen.  Die Bewerbungen sind ausschließlich auf elektronischem Wege einzureichen. Informationen zu den Bewerbungsbedingugnen und zum Bewerbungsverfahren finden sich auf der Website des Ministeriums.
Frist 1. März
https://www.stmwk.bayern.de/kunst-und-kultur/foerderung/literaturfoerderung.html


Die Arbeitsstipendien für München finden sich unter folgendem Link:
Frist: 15. März
https://stadt.muenchen.de/service/info/abteilung-1/10314712/