Großstadtwunder (Ausschreibung)

30. November 2022
Less than 1 day remaining

Anthologie „Großstadtwunder“

  • Einreichungsfrist: 30. November 2022
  • Veranstalter: #BerlinAuthors
  • Voraussetzung: Autor:innen müssen aus Berlin oder Brandenburg kommen oder dort wohnen.
  • Thema: „Großstadtwunder“. Egal ob es dabei um glückliche Zufälle, schicksalhafte Begegnungen, surreale Erlebnisse oder etwas völlig anderes geht. Je origineller, desto besser! Außerdem soll es ein verbindendes Element geben, das in allen Texten der Anthologie auftaucht. Das sind Wolken, egal welche Art von Wolken (Schäfchen-, Rauch-, Gewitter- oder Geruchswolken oder andere).
  • Texte:  Unveröffentlichte Kurzgeschichte mit max. 20.000 Zeichen inkl. Leerzeichen.  Max. 2 Beiträge pro Autor*in. Genre frei wählbar außer Fantasy, Horror und Hardcore-Erotik.
  • Preis/Auszeichnung: Veröffentlichung in Taschenbuch und E-Book.
  • Form der Einreichung: Die Texte + Kurzvita ausschließlich als Word-Dokument mit dem Dateinamen “Nachname_Vorname_Titel” an anthologie@berlinauthors.de
  • Weitere Details direkt beim Veranstalter: BerlinAuthors >>